Spielzeit 21/22

Breaking the waves, Missy Mazzoli & Royce Vavrek

Claude Eichenberger, Mother

Regie: Melly Still

Bühne und Kostüme: Ana Inés Jabares-Pita

Musikalische Leitung: Modestas Pitrenas

Theater St. Gallen

Premiere 18. September 2021

Weitere Vorstellungen 

26. /29. September, 24. Oktober, 5. November

Tickets und weitere Informationen:

https://www.theatersg.ch

9. Symphonie, Ludwig van Beethoven

Symphonie in Bildern

Ana Maria Labin, Sopran

Claude Eichenberger, Mezzosopran

Beau Gibson, Tenor

Alexndre Beuchat, Bass

Mario Venzago, Leitung

Tobias Melle, Idee, Konzept, Fotografie

Berner Symphonieorchester

Chor Bühnen Bern

 

KKL Luzern
Montag, 15. November 2021

Die Winterreise, Franz Schubert

Claude Eichenberger, Mezzosopran

Alex Ruef, Klavier

 

Villa Morillon, Bern:

Samstag, 27. November 18 Uhr

Sonntag, 28. November 15 Uhr

Kulturmühle Lützelflüh:

Sonntag, 5. Dezember, 15 Uhr

Tickets und weitere Informationen: to be announced

Das Rheingold, Richard Wagner

Claude Eichenberger, Fricka

Nicholas Carter, Leitung

Ewelina Marciniak, Regie

Mirek Kascmarek, Bühne

Julia Kornacka, Kostüme
 

Bühnen Bern

Premiere 12. Dezember 2021, 18:00
Weitere Vorstellungen:

21. / 29. Dezember

6./15./20. Januar

25. Februar , 3./5. März

Tickets und weitere Informationen:

www.buehnenbern.ch

Pelléas et Mélisande, Claude Debussy

Geneviève

Berner Symphonieorchester BSO

Elmar Goerden, Regie

Silvia Merlo/Ulf Stengl, Regie

Lydia Kirchleitner, Kostüme

Musikalische Leitung: Sebastian Schwab

 

Bühnen Bern

Premiere 20. März 2022

Weitere Vorstellungen:

27. März

1. / 5. / 16. April

1. / 14. Mai

10. / 17. / 22. Juni

Tickets und weitere Informationen:

www.buehnenbern.ch

Liebesgesang, Georg Friedrich Haas & Händl Klaus

Claude Eichenberger, Sie

Robin Adams, Er

Claudia Chan. Musikalische Leitung

Tobias Kratzer, Regie

Rainer Sellmaier, Bühne & Kostüme

Manuel Braun, Video

Kostüme: Lydia Kirchleitner

Bühnen Bern

Premiere 7. Mai 2022

Weitere Vorstellungen:

15. / 20. / 22. Mai

3. Juni 

Tickets und weitere Informationen:

www.buehnenbern.ch

Carmen, George Bizet

Claude Eichenberger, Carmen

Mario Venzago / Johannes Zurl, Musikalische Leitung

Stephan Märki, Regie

Philipp Fürhofer, Bühne & Kostüme

Chris Comtesse, Choreografie

Staatstheater Cottbus

Premiere 3. Juli 2022

Weitere Vorstellungen:

6./8./10. Juli

Tickets und weitere Informationen:

www.staatstheater-cottbus.de

 

_X8A1373_Claude.JPG